Wir setzen Lesezeichen: Reisen / Azoren

... Walbeobachtung Azoren

Kilian van der Scheer

DIE AZOREN
Zu Gast bei Delphinen und Walen

Termin: 01.09. - 15.09.2018
Preis: 3.190,- €

"Mitten im Atlantik, rund 1500 Kilometer von Europa entfernt, liegt die zum Azoren-Archipel gehörende Insel Pico. Diese Insel ist ein wahres Naturparadies, eine Insel von atemberaubender Schönheit. Bizarre Vulkanlandschaften und smaragdschimmernde Kraterseen, heiße Quellen und rauschende Wasserfälle, seltene Nebelwälder und endlose Hortensienhecken erwarten uns.

Und nicht nur zu Land ist sie ein Paradies. Rund um die Inseln leben 27 verschiedene Wal- und Delphinarten. Nirgendwo auf der Erde werden so viele verschiedene Arten der faszinierenden Meeresbewohner an einem Ort gleichzeitig gesichtet: Pottwale, Grindwale, Gervais-Schnabelwale, Zweizahnwale, Finnwale, Blauwale, Tümmler und Fleckendelphine. Sie alle lieben die azorischen Gewässer, da sie sich hier, geschützt vor Umweltverschmutzung und kommerzieller Schifffahrt, vergnügen können. Hier können sie sich in Harmonie von ihrer Ozeandurchquerung erholen.

Frei lebenden Delphinen oder Walen ganz nah zu sein, sie neben sich schwimmen und springen zu sehen, ihnen zu lauschen, ist eines der beglückendsten Erlebnisse für mich. Einmal eingetaucht in ihr Reich, spürt man auf dem unendlichen Blau des Atlantiks eine bisher ungeahnte Freiheit, Geborgenheit und Frieden, wenn wir von diesen klugen Meeressäugern umgeben sind. Viele alte Legenden und Mythen erzählen davon, dass sie die Boten sind, die uns Menschen wieder an den Ursprung der Liebe und des All-Eins-Seins erinnern. Die Begegnung mit Delphinen und Walen ist eine herzöffnende Erfahrung, die mit Worten nicht zu beschreiben ist. Begleiten Sie mich auf diese unvergessliche Reise zu den Azoren. Ich freue mich auf Sie!“

Mit den Delphinen schwimmen: Nach unserer Delphin-Reise im letzten Jahr hatten wir ein langes Gespräch mit unserem azorischen "Delphin-Führer". Serge war vor fast 30 Jahren der erste, der die Möglichkeit angeboten hat, auf Whalewatching und Delphin- Beobachtung zu gehen und mit ihnen zu schwimmen. Nach jahrelanger Erfahrung und dem größeren Aufkommen an Besuchern hat er beobachtet, dass die Delphine, die nun mal wildlebende Tiere sind, gestresst sind, wenn wir versuchen, ihnen nahe zu kommen. Delphine darf man nicht berühren. Sie möchten keinen physischen Kontakt (außer sie initiieren ihn, was aber bei freilebenden Delphinen höchst selten vorkommt), sie möchte eher den telepathischen Kontakt.

Als erklärter Tier- und Umweltschützer hat er sich deshalb entschieden, nur noch Bootsausflüge zur Delphin- und Walbeobachtung anzubieten ohne zu schwimmen. Und tatsächlich war es bei unserer letzten Reise so, dass die Delphine viel näher kamen, als alle Gäste im Boot waren, länger blieben, lange mit dem Boot mitschwammen und der Kontakt sehr intensiv war.

Dies hat uns doch darin bestärkt, dass es der Erfahrung keinen Abbruch tut, das Schwimmen nicht mehr anzubieten. Ganz abgesehen davon, dass wir damit als Gäste auf den Azoren den Menschen Respekt zollen, die es sich zur Herzensaufgabe gemacht haben darauf zu achten, das ökologische Gleichgewicht ihrer Heimat zu erhalten.

HIGHLIGHTS: 

  • 6 Bootsfahrten zu den Delphinen und Walen
  • Täglich stimmen wir uns bei gemeinsamen Meditationen auf die Kommunikation mit den
  • Delphinen und Walen ein
  • Unser Reiseleiter und Meditationsdozent Kilian Bodhi Ameen steht für Fragen und zum Austauschdes am Tage Erlebten zur Verfügung
  • Vorträge über das ozeanische Bewusstsein und die wundersamen Effekte durch die Begegnung mit Delphinen und Walen auf uns Menschen
  • Ausflüge zu besonderen Kraftorten der Insel
  • Besteigung des Vulkans Ponta do Pico und Ausflug zur Vulkangrotte »Gruta das Torres«
  • Besuch eines Weinguts mit Weinprobe
  • Ausreichend Zeit zur Erholung und Entspannung
  • Durchgehende Reiseleitung durch den Meditationsdozenten Kilian Bodhi Ameen
  • Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen

 

LEISTUNGEN: 

  • TAP-Linienflug ab Frankfurt und München nach Lissabon und zurück
  • Weitere Abflughäfen auf Anfrage möglich
  • SATA-Linienflug von Lissabon nach Horta und zurück
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • 1 Übernachtung mit Frühstück im ****-Hotel auf Horta
  • 12 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im ****-Hotel auf Pico
  • 1 Übernachtung mit Frühstücksbuffet im ****-Hotel in Lissabon
  • Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC/Balkon
  • 13 x Abendessen im Hotel
  • Alle Ausflüge, Transfers und Eintrittsgelder laut Reiseverlauf
  • 6 Bootsausfahrten zur Walbeobachtung
  • Reiseliteratur
  • Durchgehende Reiseleitung durch den Meditationsdozenten Kilian Bodhi Ameen

REISEBESCHREIBUNG: 

1. Tag: Fluganreise mit TAP nach Lissabon. Nach einer Stadtrundfahrt durch die westlichste Hauptstadt Europas am Nachmittag Weiterflug nach Horta. Gemeinsames Abendessen und Begrüßungsrunde.
Verpflegung: - / - / Abendessen
Übernachtung: 1 Übernachtung auf Horta

2. Tag: Heute erkunden Sie Faial, die »Blaue Insel« und das Vulkan-Museum. Am Nachmittag Überfahrt nach Pico und Transfer zu Ihrem ****-Hotel Aldeia da Fonte in traumhafter Lage in Silveira gelegen. Fahrtstrecke: ca. 55 km.
Verpflegung: Frühstück / - / Abendessen
Übernachtung: 12 Übernachtungen in Silveira

3. Tag: Whalewatching - Einführung in die Delphin- und Wal-Begegnung auf den Azoren. Sie erhalten wichtige Informationen beginnend bei der Erklärung des Verhaltens der Delphine bis hin zum Verhalten an Bord unserer Boote. Danach sind wir bestens gerüstet für die erste 3-stündige Ausfahrt aufs Meer zur Walbeobachtung nach der Mittagspause. Fahrtstrecke: ca. 10 km
Verpflegung: Frühstück / - / Abendessen

4.Tag: Ausflug zu dem kleinen Örtchen Lajes do Pico. Dort besuchen wir das Walfangmuseum, dessen außergewöhnliche Sammlung mehr als ein Jahrhundert des täglichen Lebens der Walfänger von Pico und deren traditionelle Walfangmethode umfasst. Fahrtstrecke: ca. 10 km.
Verpflegung: Frühstück / - / Abendessen

5. Tag: Am Morgen 3-stündige Bootsausfahrt zu den Delphinen und Walen. Der Nachmittag steht uns zur freien Verfügung zum Entspannen, zum Sonnen, Schwimmen, Spazierengehen und zur Meditation. 
Verpflegung: Frühstück / - / Abendessen

6. Tag: Ein berührender Vortrag durch Kilian Bodhi Ameen erwartet uns an diesem Morgen: Heilung durch das Bewusstsein der Delphine und Wale. Nach dem Mittagessen wandern wir durch eindrucksvolle Landschaften, entlang von Seen und Zedernwäldern. 
Verpflegung: Frühstück / - / Abendessen

7. Tag: Am Morgen 3-stündige Bootsausfahrt zur Walbeobachtung. Der Nachmittag dient der Entspannung und zur Meditation. 
Verpflegung: Frühstück / - / Abendessen

8. Tag: Dieser Tag ist reserviert für die Besteigung des Vulkans Pico. Er ist mit 2351 Metern der höchste Berg Portugals. Ein Aufstieg zu einem ganz besonderen Kraftort der Azoren! Mit etwas Glück ist die Spitze wolkenfrei und es erwartet uns eine atemberaubende Aussicht! Eine gute Kondition ist für diesen ganztägigen Ausflug erforderlich. Alternativ gibt es eine kleine Wanderung zur Südspitze der Insel mit Besuch einer Töpferei. Fahrtstrecke: ca. 50 km. Hinweis: Auf- & Abstieg jeweils ca. 4 Stunden
Verpflegung: Frühstück / - / Abendessen

9. Tag: 3-stündige Bootsausfahrt zur Walbeobachtung am Morgen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Fahrtstrecke: ca. 50 km.
Verpflegung: Frühstück / - / Abendessen

10. Tag: Am Vormittag erfahren wir weitere Details aus dem faszinierenden Leben der Wale und Delphine rund um die Azoren von unserem Reiseleiter. Am Nachmittag Ausflüge ins Herz des Weinanbaugebietes von »Lajido«. Eine Weinprobe am Ende unseres Besuches darf natürlich nicht fehlen! Fahrtstrecke: ca. 40 km. 
Verpflegung: Frühstück / - / Abendessen

11. Tag: Whalewatching: 3-stündige Bootsausfahrt zu den Delfinen und Walen am Vormittag. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. 
Verpflegung: Frühstück / - / Abendessen

12. Tag: Ein weiterer Vortrag unseres Reiseleiters über das ozeanische Bewusstsein und dessen Botschaften an uns ist für diesen Vormittag vorgesehen. Am Nachmittag Ausflug zur Vulkangrotte »Gruta das Torres«. Sie ist die größte vulkanische Höhle Europas. Fahrtstrecke: ca. 60 km. 
Verpflegung: Frühstück / - / Abendessen

13. Tag: Eine letzte 3-stündige Bootsausfahrt zur Walbeobachtung erwartet uns heute Morgen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Abschlussrunde mit anschließender Meditation vor dem letzten Abendessen auf Pico. 
Verpflegung: Frühstück / - / Abendessen

14. Tag: Transfer zum Hafen und Überfahrt nach Horta. Weiterflug nach Lissabon. Fahrtstrecke: ca. 90 km. 
Verpflegung: Frühstück / - / -
Übernachtung: 1 Übernachtung in Lissabon

15. Tag: Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Am Nachmittag Rückflug in die Heimatorte.
Verpflegung: Frühstück / - / -


Termin:       01. - 15. September 2018
Preis:          3.190 EUR / EZ-Zuschlag 560 EUR

REISELEITER: 

Kilian van der Scheer (auch als Kilian Bodhi Ameen bekannt) arbeitet seit 1996 im deutschsprachigem Raum als Meditationslehrer.

Er wurde von Drunvalo Melchizedek als MerKaBa-Meditationslehrer ausgebildet und empfing schamanischen Basisunterricht von Christopher Beaver Moon Bear in der Tradition nach Black Bear.

Kilian unterrichtet mit ganzem Herzen und berührt viele Seelen mit Liebe, Weitblick, Humor und Lebenserfahrung. Seine Meditationen bewirken eine tiefe Herzöffnung und ermöglichen einem die Rückverbindung mit seiner inneren Quelle, der Liebe. Er begleitet Meditationsreisen an verschiedene Kraftorte der Welt.

Gesprochene Meditationen von Kilian: