Wir setzen Lesezeichen: .

Was ist Liebe? Aus welchem Stoff ist sie gemacht und wie handelt sie?

 

In Band IV seiner Botschaften analysiert und beleuchtet Regulus, geistiger Lehrer aus der Dimension der Erzengelebene, das Wesen der Liebe als solche. In eindrucksvoller und erstaunlicher Art definiert und beschreibt er sie als den göttlichen Wesenskern im Menschen und somit als das Höhere Selbst eines jeden von uns.

Freude, Entspannung, Friede und Dankbarkeit stellen sich wie von selbst ein ...

Der MantraSong I am Grateful wirkt auf verschiedenen Ebenen aufbauend und erhebend. Das Ich bin wird in vielen Traditionen als die stärkste Kraft angesehen, mit der wir arbeiten können. Du begibst dich wie von selbst in eine hohe Schwingung, die auch nach wissenschaftlichen Erkenntnissen dem Wohlbefinden auf allen Ebenen zuträglich ist.

Eine Reise zu mehr Authentizität, Kraft und Freude ...

Wie oft bewundern wir eine Person, die ständig im Fluss ist, die oft in Gelächter ausbricht, die immer zeitnah und klar ihre Gefühle ausdrücken kann und nie nachtragend ist. Wie erreichen wir diese Lebendigkeit?.

Ein ZEN-Klassiker aus dem 12. Jahrhundert kommentiert von Zensho W. Kopp

Dieser Klassiker der Zen-Literatur aus dem 12. Jahrhundert gehört zu den grundlegenden, wesentlichen Schriften des Zen-Buddhismus. Das Buch zeigt den spirituellen Weg zur Verwirklichung anhand einer in Bildern und Versen aufgezeigten Geschichte von einem Hirten auf der Suche nach seinem verloren gegangenen Ochsen – seinem wahren Selbst.